Ein neuer Coiffeursalon für das Kurhaus Oberwaid

Nächsten Dienstag eröffnet im Kurhaus Oberwaid im Osten der Stadt eine Filiale von Coiffure Herzig. Heute findet um 11 Uhr ein Eröffnungsapéro für bestehende und neue Kunden statt. Geschäftsführer Thomas Egli ist seit gut 17 Jahren in der Branche tätig.

Drucken
Teilen
Thomas Egli eröffnet am Dienstag seinen neuen Salon im Kurhaus. (Bild: Olivia Fankhauser)

Thomas Egli eröffnet am Dienstag seinen neuen Salon im Kurhaus. (Bild: Olivia Fankhauser)

Nächsten Dienstag eröffnet im Kurhaus Oberwaid im Osten der Stadt eine Filiale von Coiffure Herzig. Heute findet um 11 Uhr ein Eröffnungsapéro für bestehende und neue Kunden statt. Geschäftsführer Thomas Egli ist seit gut 17 Jahren in der Branche tätig. Der 56-Jährige schneidet selbst keine Haare. Er übernimmt als Inhaber den Posten des Geschäftsführers. Im Jahr 2010 hat er den in Wittenbach schon bestehenden Coiffure Herzig von seiner Schwiegermutter, der Namensgeberin des Salons, übernommen. Coiffure Herzig gibt es seit gut 50 Jahren. Er beschäftigt neun Mitarbeitende. Für den neuen Salon ist Egli noch auf der Suche nach weiteren Mitarbeitern, die das bestehende Team ergänzen. Ihm ist es wichtig, dass die Atmosphäre in seinem Geschäft familiär ist. Das Wohlergehen der Kunden steht für ihn im Vordergrund. Die Filiale sei ideal und entspreche genau seinen Vorstellungen. Der Salon hat am Dienstag, Donnerstag und Freitag von 9 bis 18.30 Uhr, am Mittwoch von 9 bis 13.30 Uhr und am Samstag von 8 bis 15 Uhr geöffnet. (ofh)

Aktuelle Nachrichten