Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein närrisches Wochenende

Vielerorts machen die Guggen übermorgen Samstag wieder Stimmung am Umzug, wie hier 2017 in Mörschwil. (Bild: Corinne Allenspach)

Vielerorts machen die Guggen übermorgen Samstag wieder Stimmung am Umzug, wie hier 2017 in Mörschwil. (Bild: Corinne Allenspach)

Maskenbälle mit Prämierung, Fasnachtsumzüge mit schrägen Guggenklängen, Schnitzelbänggler und massenweise Konfetti: Sie werden dieses Wochenende auch die Dörfer im Grünen Ring beleben. Viel los ist wie jedes Jahr in Mörschwil. Dort zeigt die Fasnachtsgesellschaft im Gemeindezentrum zweimal ihr beliebtes Bühnenprogramm. Morgen Freitag und am Samstag, je 19.30 Uhr. Samstags zudem mit Möbu-Wahl und Maskenball, der jeweils auch auswärtige Fasnächtler anlockt. Gleichentags um 14.14 Uhr startet bei der Burgerwiese der Umzug.

Ausgiebig gfasnächtlet wird wie gewohnt auch in Gaiserwald. Los geht es morgen Freitag, 20.30 Uhr, mit dem Maskenball in Engelburg, begleitet von Guggenklängen. Die Alte Turnhalle verwandelt sich dabei in die Hafenkneipe «Zum klapprigen Piraten». Masken sind morgen, ab 19 Uhr, auch im «Adler» St. Josefen willkommen. Im Schützenhaus Abtwil steigt übermorgen Samstag, ab 19.30 Uhr, die vierte kunterbunte Fasnachtsnacht. Mit Guggen, Schnitzelbängglern, Cliquen und Schnogu-Wahl. Die kleinen Fasnachtsbutze kommen am Sonntag in der Alten Turnhalle Engelburg auf ihre Kosten: Dort beginnt um 13.30 Uhr die Kinderfasnacht.

Moschtonikerball und Kinderfasnacht

Bereits zum 23. Mal zur Beizenfasnacht laden morgen Freitag die Wittenbacher Gugger. Der Moschtonikerball beginnt um 19 Uhr im Partyzelt beim Restaurant Bäche. Tags darauf startet der Kinderumzug um 11 Uhr beim Schwimmbad mit Ende auf dem Zentrumsplatz. Kinderfasnacht ist auch in Muolen– zum 20. Mal.Gefeiert wird am Samstag von 11 bis 15 Uhr im Adlersaal, ab 20 Uhr startet der Maskenball für die «Grossen». In Eggersriet beginnt die Kinderfasnacht am Samstag um 14 Uhr mit Umzug ab Gemeindehaus, danach ist Party im Gemeindesaal. (cor)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.