Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Ein Gasthof für jedermann

20 Jahre lang hat Monika Volmar die Region Rorschach im «Tazzin» mit Essen versorgt. Nun möchte sie mit all ihren Gästen fünf Tage lang Jubiläum feiern.
Henrik Jochum
Monika Volmar freut sich auf viele Gäste in ihrer Jubiläumswoche. (Bild: Henrik Jochum)

Monika Volmar freut sich auf viele Gäste in ihrer Jubiläumswoche. (Bild: Henrik Jochum)

RORSCHACHERBERG. Eine Vagabundin sei sie gewesen. Dann Besitzerin eines Kurier- und Taxi-Service. Nun ist sie seit 20 Jahren Wirtin und Besitzerin des Restaurants Tazzin an der Seebleichestrasse. Monika Volmar gibt es nicht ohne ihr Restaurant. Das Restaurant Tazzin nicht ohne «Moni», wie ihre Stammkunden und Freunde sie liebevoll nennen. Viele schöne Abende haben ihre Gäste schon bei ihr verbracht. «Kisten voller Fotos von skurrilen Höhepunkten stehen irgendwo bei mir», sagt die Wirtin, «ich könnte ein Buch darüber schreiben.» Einmal hätte eine Wette sogar einen Esel in die Stube gebracht.

Ein Restaurant für jedermann

Nach 20 Jahren Betrieb möchte Monika Volmar nun ihr Jubiläum feiern. «Ich möchte etwas für die Gäste machen», sagt sie an ihrer liebevoll gestalteten Bar. In der Woche von heute bis zum 24. Juni möchte sie zum Beispiel den Rorschacher Legenden «Adi und Fritz» eine Bühne bieten, oder mit einem Fünf-Franken-Spaghetti-All-you-can-eat, unabhängig von der Grösse der Brieftasche, jedem einen Platz freimachen. Dafür ist sie in der Rorschacher Gegend bekannt. An ihrem berühmten Steintisch im Naturgarten hinterm Haus treffen sich Banker, Lastwagenfahrer und Journalisten. Die Wirtin legt auch beim Essen Wert auf kulturelle Vielfalt. «In den ersten Jahren waren wir auf Tessiner Spezialitäten fokussiert. Später sind auch andere Spezialitäten aus der Schweiz dazugekommen», sagt Monika Volmar.

Eine der Dienstältesten

Wenn man so lange im Geschäft ist wie sie, merke man, wie sich die Zeiten ändern. «Kurzlebig ist die Gastronomie», sagt die Routinière, «es gibt nicht mehr so viele Personen, die den Abend im Restaurant verbringen.» Sie sieht den Grund dafür bei den strengeren Rauch- und Trinkgesetzen. Sobald es aber sonnig ist, hauchen Gäste von überall aus der Ostschweiz dem «Tazzin» wieder Leben ein.

Vom 20. bis zum 24. Juni gibt es im Restaurant Tazzin jeden Tag für Gäste eine Überraschung. Seebleichestrasse 38, Rorschacherberg.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.