Ein Faible für die 50er-Jahre

Philipp Nowakowski hat eine Leidenschaft für Dinge der 1950er- bis 1970er-Jahre. Farbig sollten sie sein – und auf keinen Fall bieder. «Dieser Zigarettenhalter ist einfach kultig», sagt er. Er sei schön und stilvoll. «In den 50er-Jahren herrschte ein ganz anderer Lifestyle.

Drucken
Teilen

Philipp Nowakowski hat eine Leidenschaft für Dinge der 1950er- bis 1970er-Jahre. Farbig sollten sie sein – und auf keinen Fall bieder. «Dieser Zigarettenhalter ist einfach kultig», sagt er. Er sei schön und stilvoll. «In den 50er-Jahren herrschte ein ganz anderer Lifestyle.» Vieles, was er verkaufe, sei zwar nicht lebensnotwendig. Aber es zeuge von einer ganz anderen Wertschätzung für Dinge als das kurzlebige «Dekozeug», das heute in den Läden aufliege.