Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein einziger Punkt entscheidet

Squash In der NLB trennten sich St. Gallen und die Grasshoppers 2:2. Aufgrund der mehr erspielten Punkte in den einzelnen Begegnungen konnten sich die Ostschweizer im Kampf gegen den Abstieg den wertvollen zweiten Punkt sichern. Somit blieb St. Gallen im sechsten Heimspiel in Serie unbesiegt, und dies, obwohl das Team krankheitsbedingt auf seine Nummer eins Kevin Schwentner verzichten musste.

Bereits im Vorfeld der Partie stand fest, dass ein positives Resultat gegen den Tabellennachbarn aus Zürich her muss. Dementsprechend enttäuscht dürfte Astrid Reimer-Kern nach dem Eröffnungsspiel gewesen sein. Trotz einer 2:1-Satzführung verlor sie ihre Begegnung im fünften Satz. Als darauffolgend auch Christian Zürcher keine Punkte einfahren konnte, lagen die Ostschweizer 0:2 im Hintertreffen.

Matzinger und Künzler unter Druck

Nun mussten Joscha Matzinger und Thomas Künzler Ihre Spiele gewinnen. Nachdem Künzler seine Partie mit 3:1 für sich entscheiden konnte, lag es an Matzinger, um St. Gallen noch das Unentschieden samt Zusatzpunkt zu sichern. Er begann druckvoll und lag schnell mit 2:0 Sätzen vorne. Letztlich konnte er das Spiel im vierten Satz gewinnen. In der Gesamtabrechnung stand es 2:2 und 8:8 in den Sätzen. Die St. Galler schnappten sich den zweiten Punkt, weil sie mit erspielten 138 zu 137 Punkten, knapp vorne lagen. Letztlich entschied somit also ein einziger Punkt zugunsten der Ostschweizer. Die zwei, für die Tabelle gewonnenen Punkte, verschaffen den St. Gallern Luft im Abstiegskampf. (hb)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.