Duell der Poeten in der Militärkantine

Man würfelt fünf Symbole (sogenannte Icons). Aus ihnen muss man aus dem Stegreif eine dreiminütige Geschichte entwickeln und zum besten geben.

Merken
Drucken
Teilen

Man würfelt fünf Symbole (sogenannte Icons). Aus ihnen muss man aus dem Stegreif eine dreiminütige Geschichte entwickeln und zum besten geben. Trotz Lampenfieber muss man plötzlich ein hieb- und stichfestes Alibi aus dem Ärmel schütteln, als Weinkenner einen Lobgesang auf die vollendete Note eines edlen Tropfens anstimmen, eine blumige Liebeserklärung an einen imaginären Schatz parat haben. Icon-Poeten sind gefordert.

Morgen Donnerstag, 20 bis 21.30 Uhr, kreuzen vier von ihnen – Patti Basler, Thomas Kowa, Paul Steinmann und Susanne Zahnd – in der Militärkantine während 90 Minuten die Klingen. Schiedsrichter spielt Etrit Hasler. Der Eintritt kostet 20 Franken; Tickets gibt's an der Abendkasse. (pd/vre)