«Du wirst ein Kind gebären»

rorschach. Am Abend des ersten Adventssonntags ertönte vom dunklen Hintergrund der katholischen Kolumbanskirche her wundersamer Gesang. Es waren einige Männer des Kolumban-Chors, die ihn vortrugen.

Drucken

rorschach. Am Abend des ersten Adventssonntags ertönte vom dunklen Hintergrund der katholischen Kolumbanskirche her wundersamer Gesang. Es waren einige Männer des Kolumban-Chors, die ihn vortrugen. Franz Pfab lud später den ganzen Chor und die mitfeiernde Gemeinde ein, in vorweihnachtliche Weisen einzustimmen. Der biblische Bericht über die Verkündigung des Engels an Maria wurde verlesen.

Jane Daepp, eine erfahrene Hebamme, erzählte vom Werden menschlichen Lebens und von ihren Diensten für Mütter, Neugeborene und Väter. Sie zeigte ausgewählte Bilder dazu und lud mit den Erklärungen zur Kollekte für eine Berufskollegin in Kamerun ein, bedrohter Mütter und Kinder in fernen Ländern zu gedenken. Alex Rebholz entlockte dem Psalter leise Klänge.

Lieder, Instrumentalmusik, Worte und Bilder liessen erahnen, dass wer sich ins Geheimnis der Menschwerdung Gottes einlässt, ein gutes Abenteuer erleben wird. (pb.)

Aktuelle Nachrichten