Drei Leitpfosten umgefahren

WALDKIRCH. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen hat ein Fahrzeug auf der Bernhardzellerstrasse in Fahrtrichtung Bernhardzell, Höhe Bernhardsrüti, drei Leitpfosten und einen Schacht beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Der Sachschaden beträgt über tausend Franken.

Merken
Drucken
Teilen

WALDKIRCH. Zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen hat ein Fahrzeug auf der Bernhardzellerstrasse in Fahrtrichtung Bernhardzell, Höhe Bernhardsrüti, drei Leitpfosten und einen Schacht beschädigt, wie die Polizei mitteilt. Der Sachschaden beträgt über tausend Franken. Wer das Fahrzeug gelenkt hat oder Angaben zum Vorfall machen kann, wird gebeten, sich beim Polizeistützpunkt Oberbüren unter Telefon 058 229 81 00 zu melden. (kapo)