«Dort oben fliegt unsere Wurst!»

Die Olma findet dieses Jahr auch über den Wolken statt: Vom 12. bis 25. Oktober zelebriert die Swiss die Messe an Bord ihrer Flugzeuge, indem sie auf längeren Europaflügen in oberen Klassen Bratwurst servieren lässt. Lieferant der Fleischspezialität ist der St.

Merken
Drucken
Teilen

Die Olma findet dieses Jahr auch über den Wolken statt: Vom 12. bis 25. Oktober zelebriert die Swiss die Messe an Bord ihrer Flugzeuge, indem sie auf längeren Europaflügen in oberen Klassen Bratwurst servieren lässt. Lieferant der Fleischspezialität ist der St. Galler Metzger Jörg Bechinger. Dessen Bratwurst bald mehr um die Welt kommt, als der Meister. Herr Bechinger, haben Sie jemals damit gerechnet, dass Ihre Bratwürste rund um die Welt reisen und an Bord eines Flugzeuges serviert werden?

Wenn ich ehrlich bin, hätte ich nicht in meinen kühnsten Träumen mit einem solchen Glücksfall gerechnet.

Sie waren also sofort begeistert davon, dass Ihre Wurst in der Flugzeugküche landet?

Ich finde die Idee grossartig. Und wenn die Swiss schon die Olma feiern will, dann gehört eine Wurst dazu. Ausserdem macht es mich stolz, dass meine Wurst dafür ausgewählt wurde.

Wie fühlt es sich an, wenn die Wurst mehr um die Welt kommt, als man selbst?

Es ist schon so, dass meine Wurst mehr reist als ich. Immerhin finde ich es schön, dass jedes Mal, wenn ein Flugzeug über unsere Köpfe fliegt, meine Kinder rufen: «Schau! Dort oben fliegt unsere Bratwurst!» Das ist herrlich.

Wie viele Würste werden Sie der Swiss liefern?

Das kann ich nicht sagen, da sie zwei- bis dreimal pro Woche bestellen. Aber eins ist sicher: Es handelt sich um grosse Mengen.

Die Würste werden zuerst grilliert, anschliessend unter fünf Grad gekühlt, bevor sie an Bord erneut erhitzt werden. Darf man so mit einer Bratwurst umgehen?

Diese Fachleute werden schon wissen, was sie tun und wie die Wurst schmackhaft serviert wird. Aber es ist sicher, dass die Wurst nicht ganz so gut schmecken wird wie eine, die direkt ab dem Grill kommt.

Verkaufen Sie der Swiss spezielle Anfertigungen?

Nein, es sind normale Würste, die wir auch im Laden verkaufen.

Reicht die Swiss Ihre Bratwurst mit Senf?

Mir wurde gesagt, dass sie ohne serviert wird. Ich könnte mir aber vorstellen, dass auf Nachfrage Senf gereicht wird. Das liegt leider nicht in meiner Hand. (kar)