Dorftheater zeigt neues Stück

Drucken
Teilen

Staad Beim Dorftheater gibt es neue Gesichter, Ehemalige und Stammspieler im neuen Stück. «Der verkaufte Grossvater» ist eine bäuerliche Groteske von Franz Streicher und Emil Kägi. Die Geschichte wird unter der Regie von Hanni Wohnlich aufgezeigt. Der Vorverkauf im Hotel Ochsen ist offen ab Mittwoch, 31. Januar, Telefonnummer 071 880 05 55. Die Premiere findet am Samstag, 10. März, um 20 Uhr statt. Weitere Aufführungen finden an folgenden Daten statt: 11., 18. und 25. März, jeweils um 17 Uhr, 16., 17., und 24. März, jeweils um 20 Uhr. Die Schlussaufführung geht am 29. März um 20 Uhr über die Bühne. (pet)