Doppelt besetztes Präsidium

Drucken
Teilen

Leitung Pro Velo St. Gallen/Appenzell hat neu eine Doppelspitze: An der Hauptversammlung vom Donnerstagabend wählten die Mitglieder Jaap van Dam zum Co-Präsidenten. Er leitet den Verein künftig zusammen mit der bisherigen Präsidentin Barbara Germann. Sie wurde ebenso einstimmig wiedergewählt wie die übrigen Vorstandsmitglieder. Van Dam war im Vorstand bis anhin für die Region Appenzell zuständig und bleibt dies auch weiterhin. Im Geschäftsjahr 2017 erwirtschaftete Pro Velo einen Gewinn von rund 1850 Franken. Die Jahresrechnung nahmen die Mitglieder nach längerer Diskussion einstimmig an. (dag)