Doppelsieg für Silas Matzer

Drucken
Teilen

Klettern In St. Gallen fanden der vierte und der fünfte Wettkampf des Rheintalcups 2017 statt. Ausgetragen wurden sowohl ein Lead- als auch ein Speed-Wett­bewerb. Insgesamt starteten an beiden Wettbewerben 74 Jugendliche aus Österreich und der Schweiz. Die Zürcher Kletterer gehörten zu den grossen Gewinnern. Ebenfalls auf sich aufmerksam machte der Thaler Silas ­Matzer, der in der Kategorie U14 ­einen Doppelsieg feierte. (pd)