Diskussion um Riethüsli-Turnhalle

St. Gallen. «Das Strafverfahren zum Einsturz der Riethüsli-Turnhalle wird eingestellt – was sagen Sie dazu?» Über diese Frage stimmten bisher über 800 Personen auf Tagblatt online ab.

Drucken
Teilen

St. Gallen. «Das Strafverfahren zum Einsturz der Riethüsli-Turnhalle wird eingestellt – was sagen Sie dazu?» Über diese Frage stimmten bisher über 800 Personen auf Tagblatt online ab. Das Verdikt ist klar: Für 72 Prozent ist die Einstellung des Riethüsli-Verfahrens nicht nachvollziehbar, 21 Prozent erachten den Entscheid als richtig und rund 7 Prozent ist es egal. Das ist der gestrige Stand von 17 Uhr. Die Umfrage ist seit Mittwoch auf der Homepage dieser Zeitung aufgeschaltet.

Der Unmut der Mehrheit macht sich auch in den Kommentaren zum Interview mit der Untersuchungsrichterin Jolanda Dörig bemerkbar. So schreibt «Mecxx» donnerstagabends beispielsweise: «Das ist Justiz wie in einer Bananenrepublik.» (red.)

www.tagblatt.ch

Aktuelle Nachrichten