Diskussion über Gesundheitswesen

Drucken
Teilen

Versorgung Morgen Donnerstag, 18 Uhr, organisiert die Stiftung Chirurgie im Hotel Einstein (Saal Buchegg, 3. Stock) eine Podiumsdiskussion zu den Versorgungsstrukturen im Gesundheitswesen. Diese stehen gemäss Mitteilung vor dem Hintergrund politischer Vorgaben auf dem Prüfstand. Auch Patienten fragen sich, wo sie am besten aufgehoben sind und wie ihre Versorgung in der Zukunft optimal gesichert ist. Bruno Schmied, Stiftungspräsident und Chefarzt an der Klinik für Chirurgie des Kantonsspitals, und weitere Gäste aus verschiedenen medizinischen Fachdisziplinen werden dieses Thema kritisch beleuchten und diskutieren. Die Veranstaltung dauert bis 20 Uhr. Danach gibt es einen Apéro. Der Eintritt ist kostenlos. (pd/dag)