Die Welt von Hedi Zuber

Drucken
Teilen

Vortrag Hedi Zuber ist eine spezielle Figur der st. gallischen Künstlerszene. Ihr Stil ist gemäss Mitteilung nur schwer einzuschätzen. Ihr widmet Monika Jagfeld, Leiterin des Museums im Lagerhaus und der Stiftung für Schweizerische naive Kunst und art brut, einen Abend. Heute Mittwoch, 18 Uhr, führt Jagfeld in der Denk-Bar an der Gallusstrasse 11 in die Welt der verstorbenen Künstlerin ein. Zudem präsentiert sie eine neue Übermittlungsform des Museums. (pd/ren)