Die Welt von Feldgrille und Co.

ST. GALLEN. Im Rahmen von «Natur findet Stadt» lädt Pro Natura St. Gallen-Appenzell am Mittwoch, 2. April, 19 Uhr, zu einem Vortrag im Naturmuseum St. Gallen ein. Florin Rutschmann von Orthoptera führt in «Die Welt von Feldgrille und Co.» ein.

Drucken
Teilen

ST. GALLEN. Im Rahmen von «Natur findet Stadt» lädt Pro Natura St. Gallen-Appenzell am Mittwoch, 2. April, 19 Uhr, zu einem Vortrag im Naturmuseum St. Gallen ein. Florin Rutschmann von Orthoptera führt in «Die Welt von Feldgrille und Co.» ein. Neben der Feldgrille werden Besonderheiten aus der eigenartigen Welt der Heuschrecken vorgestellt und mit Bild und Ton präsentiert. Die Feldgrille (Gryllus campestris) ist eine von 111 Heuschrecken-Arten der Schweiz und gehört zu einer der ganz wenigen Insektengruppen, die Geräusche oder eben Gesänge erzeugen können. (red.)

Aktuelle Nachrichten