Die Welt der Frauen in Japan

Das Historische und Völkerkundemuseum organisiert morgen Sonntag, 11 Uhr, eine Familienführung zum Thema «Östliche Schönheiten – die Welt der Frauen im alten Japan». Die Museumspädagogin Jolanda Schärli geht dabei verschiedenen spannenden Fragen auf den Grund.

Drucken
Teilen

Das Historische und Völkerkundemuseum organisiert morgen Sonntag, 11 Uhr, eine Familienführung zum Thema «Östliche Schönheiten – die Welt der Frauen im alten Japan». Die Museumspädagogin Jolanda Schärli geht dabei verschiedenen spannenden Fragen auf den Grund. Beispielsweise, wer die geheimnisvollen Frauen auf den Holzschnittbildern sind oder wie Geishas lebten. Die Führung richtet sich an neugierige Kinder und deren Begleitung, wie das Museum mitteilt. (pd/kar)

Aktuelle Nachrichten