Die Täufer in der Stadt

Drucken
Teilen

Geschichte Die Theologen Walter Frei und Charlie Wenk führen übermorgen Montag, 14.30 bis 16 Uhr, wieder durch die Altstadt. Thema der Führung ist diesmal die St. Galler Täuferbewegung in der Reformationszeit. Dabei gehen Frei und Wenk unter anderem auf die staatsfreie Kirche und den Täufermärtyrer Hans Krüsi ein und thematisieren den Brudermord Schugger. Treffpunkt ist das Vadian-Denkmal. (pd/ghi)