Die Strassen voll mit Künstlern

Von heute bis am Samstag zeigen am vierten Buskers-Festival «Aufgetischt» Strassenkünstler aus der ganzen Welt ihr Können. Das Vorprogramm startet heute um 14 Uhr beim Bärenplatz. Morgen sind die Verpflegungsstände ab 14 Uhr geöffnet, um 14.30 Uhr starten die ersten Shows.

Drucken
Teilen

Von heute bis am Samstag zeigen am vierten Buskers-Festival «Aufgetischt» Strassenkünstler aus der ganzen Welt ihr Können. Das Vorprogramm startet heute um 14 Uhr beim Bärenplatz. Morgen sind die Verpflegungsstände ab 14 Uhr geöffnet, um 14.30 Uhr starten die ersten Shows. Am Samstag öffnen die Verpflegungsstände um 12 Uhr, die Künstler beginnen mit ihrem Programm um 13 Uhr. Spielschluss ist an allen drei Tagen um 23.30 Uhr. Insgesamt treten 80 Künstler aus 20 Nationen an 15 Orten in der Altstadt auf. Mit dabei sind unter anderem Alkazam, der menschliche Knoten, der sich durch den Rahmen eines Tennisschlägers winden kann, oder Dado, der den elektrischen Gitarrenhelm oder den Gummi-Handschuh-Dudelsack spielt. Auch Theater, Akrobatik, Magie und mehr wird am «Aufgetischt» gezeigt. Honoriert werden die Künstler mit Hutgeld, der Kauf vom Festivalarmband und Programmheft gilt als freiwilliger Eintritt. (pd/kar)

www.aufgetischt.sg

Aktuelle Nachrichten