Die Stecknadel beim «Stapi»

Die Frage nach dem Zentrum war schon immer eine relevante: Wo liegt das Zentrum Europas? Welches ist der wichtigste Punkt der Schweiz – oder der Ostschweiz? Welche Stadt ist der Leuchtturm der Region am See? Und wo liegt das Herz, das Zentrum Rorschachs?

Drucken
Teilen
Die rote Stecknadel (unten im Bild) soll das Zentrum von Rorschach anzeigen. Lustiger Zufall: Sie markiert das Haus von Stadtpräsident Thomas Müller. (Bild: Google Maps Schweiz)

Die rote Stecknadel (unten im Bild) soll das Zentrum von Rorschach anzeigen. Lustiger Zufall: Sie markiert das Haus von Stadtpräsident Thomas Müller. (Bild: Google Maps Schweiz)

Die Frage nach dem Zentrum war schon immer eine relevante: Wo liegt das Zentrum Europas? Welches ist der wichtigste Punkt der Schweiz – oder der Ostschweiz? Welche Stadt ist der Leuchtturm der Region am See? Und wo liegt das Herz, das Zentrum Rorschachs?

Die Stecknadel beim «Stapi»

Befragungen auf der Strasse ergaben Antworten wie «unten beim Seeufer» oder «beim Marktplatz». Recherchen im Internet sagen anderes. Surft man auf «Google Maps», wie es Auswärtige machen würden, und gibt Rorschach ein, springt die rote «Stecknadel» auf ein kleines Gärtchen. Dieses liegt bei der Parzelle Promenaden-/Gallusstrasse. Daneben sieht man einen kleinen Swimmingpool, der einem stattlichen Wohnhaus angehört. Nichts Spezielles, ein Haus wie hundert andere. Spaziert man allerdings zu dieser Ecke, laut «Google» die zentralste in Rorschach, überkommt einen ein Grinsen. Dem Türschild nach erfährt man nämlich, dass hier die Familie Müller wohnt. Genau, der Rorschacher Stadtpräsident Thomas Müller.

Zufall, kein Machtstreben

Auch wenn Müller-Kritiker diesem unterstellen, er nehme seinen Amtstitel zu ernst und strebe zu eifrig nach Macht; es ist einfach ein lustiger Zufall. Wie Google die Mitte der Ortschaften definiert, lässt sich nicht herausfinden. In Goldach ist es ein Schrebergarten, in Rorschacherberg die Thalerstrasse und in Staad der Parkplatz eines dorfbekannten Etablissements.

Marco Kamber

Aktuelle Nachrichten