Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Schellen läuten am Samstag

Silvester Die Nösslerjäger schellen dieses Jahr nicht wie angekündigt morgen Samstag, sondern übermorgen Sonntag. Der Abmarsch der Jäger ist um 5 Uhr morgens beim Restaurant Sonnenberg, wie es in einer Mitteilung heisst. Beim Abzweiger Sonnenbergstrasse/Lehweg gibt es Glühwein, offeriert von der «Bäsebeiz Ätschberg». Um 12 Uhr erfolgt dann der Einmarsch der Nösslerjäger zum Silvester-Apéro des Verkehrsvereins Abtwil.

Der Nössler wird an Silvester mit möglichst viel Lärm von den Landwirten vertrieben. Das Fabelwesen soll – so die Legende – Unheil bringen. Es soll vor allem im Schatten von Nussbäumen gesichtet worden sein. Heute gehen die Nösslerjäger in Abtwil an jedem Silvester in aller Früh durchs Dorf, läuten ihre Schellen und sagen – wenn gewünscht – auch Verse auf. Als Belohnung erhalten sie etwas Kleines zu Essen, ein wenig Geld oder einen Kaffee. Seit 13 Jahren gehen die Abtwiler Nösslerjäger an Silvester morgens durchs Dorf. (al)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.