Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die Rückkehr der Bären ins Engadin

Am morgigen Mittagstreff im Naturmuseum um 12.15 Uhr berichtet Georg Brosi, Leiter des Amtes für Jagd und Fischerei des Kantons Graubünden, über die Rückkehr des Bären. Er spricht gemäss Mitteilung über die Wanderschaft der Tiere im Unterengadin.

Am morgigen Mittagstreff im Naturmuseum um 12.15 Uhr berichtet Georg Brosi, Leiter des Amtes für Jagd und Fischerei des Kantons Graubünden, über die Rückkehr des Bären. Er spricht gemäss Mitteilung über die Wanderschaft der Tiere im Unterengadin. Zudem erzählt er vom nicht immer einfach Umgang mit den Wildtieren. Der Eintritt entspricht dem Museumseintritt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.