Die Hirse ist kein «Ungras»

«Der Hirse den Kampf angesagt», Ausgabe vom 8. Juli

Gieri Battaglia Trischli 15, 9400 Rorschach
Drucken
Teilen

Im «Tagblatt»-Bericht vom Samstag wird die (nicht näher bezeichnete) Hirse als sogenanntes Unkraut bezeichnet. Und dies nur, weil diese Art auch an Orten wächst, wo es manche Leute nicht besonders schätzen. Sogar «Ungras» wird diese Pflanze in diesem Text genannt. Das ist eine originelle Wortschöpfung, aber trotzdem falsch. Es gibt zwar Gräser, die an manchen Orten Probleme machen. «Ungräser» sind sie trotzdem nicht.

Gieri Battaglia Trischli 15, 9400 Rorschach