Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Die fleissigste Turnerin fehlte nie

Rorschach Im «Stadthof» hat der Frauenturnverein Rorschach diese Woche seine 90. Hauptversammlung abgehalten. Im humorvoll vorgetragenen Jahresbericht liess die Präsidentin Irma Kuster mit 23 anwesenden Turnerinnen die Höhepunkte des vergangenen Jahres Revue passieren. So kamen etwa der Winterausflug zum Hohen Hirschberg, die Vollmondwanderung über den Rossbüchel oder der Ausflug in die Bündner Herrschaft zur Sprache.

Das Vermögen des Frauenturnvereins erfuhr 2017 eine kleine Vermehrung. Fleissigste Turnerin im vergangenen Jahr war Franziska Forster – sie fehlte kein einziges Mal. Die Versammlung liess der Verein mit einem bunten Unterhaltungsprogramm inklusive Gewinnspiel ausklingen. (mre)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.