Dichtungsring in der Grabenhalle

Merken
Drucken
Teilen

VorlesungÜbermorgen Montag, 20.30 Uhr, heisst es in der Grabenhalle bereits «Dichtungsring Nr. 117». Dabei handelt es sich gemäss Grabenhalle um «die erste Lesebühne St. Gallens». Vorlesen werden Patrick Armbruster und Etrit Hasler – und alle, die sich darin versuchen wollen. (pd/ren)