Derzeit durstet die Dame

An der Ecke Gusian-/Gatterstrasse steht eine in Bronze gegossene Frau, die durstigen Passanten Trinkwasser spendet. Ausgerechnet in der Hitze der letzten Woche hat die Dame aber ihren Dienst versagt, sie speit kein Wasser mehr.

Merken
Drucken
Teilen

An der Ecke Gusian-/Gatterstrasse steht eine in Bronze gegossene Frau, die durstigen Passanten Trinkwasser spendet. Ausgerechnet in der Hitze der letzten Woche hat die Dame aber ihren Dienst versagt, sie speit kein Wasser mehr. Wegen starker Regenfälle habe die im Schacht versteckte Elektronik einen Kurzschluss erlitten, sagt der städtische Brunnenmeister Ruedi Frischknecht auf Anfrage. «Der Schaden wird behoben, in einer Woche funktioniert der Brunnen wieder», verspricht Frischknecht. Dann wird es nicht mehr so drückend heiss sein, aber man darf sich der Frau auch bei kühleren Wetter für einen Schluck Wasser nähern. (rsp)