Der Tod des letzten Geburtshauses

Steinach. Am Ende des Jahres geht die Geschichte des Geburtshauses «Artemis» in Steinach zu Ende. Es war das erste in der Ostschweiz. Es fehle eine wirtschaftlich sichere Perspektive für einen Weiterbetrieb, so die Begründung.

Merken
Drucken
Teilen

Steinach. Am Ende des Jahres geht die Geschichte des Geburtshauses «Artemis» in Steinach zu Ende. Es war das erste in der Ostschweiz. Es fehle eine wirtschaftlich sichere Perspektive für einen Weiterbetrieb, so die Begründung. Das Haus wurde vor über zehn Jahren von freiberuflichen Hebammen als Alternative zum Spital gegründet. Es gehen zwölf Arbeitsplätze verloren.

ostschweiz 29