Der Start ist entscheidend

ABTWIL. In der Gruppe 2 wurden vier Mannschaften abgehängt. Bereits sieben und mehr Punkte trennen sie von der Tabellenmitte. Abtwil-Engelburg ist eine davon. Im Kampf um den Ligaerhalt sind für das Team die ersten beiden Partien gegen die Abstiegskandidaten Flawil und Wängi entscheidend.

Drucken
Teilen

ABTWIL. In der Gruppe 2 wurden vier Mannschaften abgehängt. Bereits sieben und mehr Punkte trennen sie von der Tabellenmitte. Abtwil-Engelburg ist eine davon. Im Kampf um den Ligaerhalt sind für das Team die ersten beiden Partien gegen die Abstiegskandidaten Flawil und Wängi entscheidend. «Gewinnen wir, schaffen wir auch den Ligaerhalt», sagt Trainer Markus Lehmann. «Sonst wird es schwierig.» Durch die Rückkehrer Reto Nef und Patrick Jenni erhofft er sich Stabilität. Die Vorbereitung verlief aufgrund von Krankheiten und dem winterlichen Wetter durchzogen. (rba)