Der Hobbykoch ist ganz der Profi

Für Alex Graf ist Kochen das beste Mittel, um abzuschalten. Als Präsident des Hobbykoch-Vereins Bratpfännli bieten sich ihm dafür viele Gelegenheiten. Für ihn gibt es nichts, was ihm nicht schmecken würde. Doch dem war nicht immer so.

Merken
Drucken
Teilen
Die Grundzutaten für ein kleines Menu sind bei Alex Graf immer vorhanden. (Bild: Valentin Schneeberger)

Die Grundzutaten für ein kleines Menu sind bei Alex Graf immer vorhanden. (Bild: Valentin Schneeberger)

1KÜRBIS

Den Kürbis hat Alex Graf von einem Bauernhof in Steinebrunn. Obwohl Halloween bald vor der Tür steht, hat der Kürbis damit nichts zu tun. Daraus macht der Hobbykoch am Wochenende eine feine Kürbiscrèmesuppe – zur Einstimmung auf den Herbst.

2KÄSEBOX

Der «Bratpfännli»-Präsident ist ein Käseliebhaber. In der grossen Tupperware-Box befinden sich zahlreiche verschiedene Sorten, die er in der Molkerei Koch in Altstätten gekauft hat. Dort gehört er zu den Stammkunden. Schliesslich handelt es sich dabei um den Familienbetrieb seiner Schwiegereltern. Die Molkerei gibt es bereits seit über 50 Jahren.

3SEKUNDENKLEBER

In jedem Haushalt geht ab und zu etwas kaputt. Im Kühlschrank bleibt der Sekundenkleber frisch und ist immer griffbereit.

4GRÜNES THAICURRY

Thailändisches Essen ist Alex Grafs Spezialität – und neben Pasta sein absolutes Lieblingsessen. Auch bei seiner Frau Maria stehen die leichten und gesunden Speisen hoch im Kurs. Seit der Hochzeitsreise, die 1996 nach Thailand führte, landet grünes Thaicurry regelmässig auf den Tellern des Ehepaars.

5BACKMASSE

Natürlich darf nach einem guten Essen das Dessert nicht fehlen. Diesen Part übernimmt Maria Graf. Sie zaubert aus der Backmasse feine Mandelgipfel.

6KONFITÜRE

«Zum Sonntagsbrunch gehört die selbstgemachte Konfitüre einfach dazu», sagt Alex Graf. Diese ist ein Geschenk von seiner Mutter. Die Erdbeeren für die Konfi stammen aus ihrem eigenen Garten.

7BIER

Vor kurzem bekam das Ehepaar spontan Besuch von Freunden. Leider war kein Bier mehr im Kühlschrank. Zum Glück gibt's Tankstellenshops. Heineken gehört aber nicht zu Alex Grafs Lieblingsbieren. Normalerweise bevorzugt er Bier der Kornhausbräu oder von der Huusbraui, von der er auch Aktionär ist.

8CHAMPAGNER

Der Champagner ist ein Überbleibsel von Maria Grafs Geburtstag und ihr bevorzugtes Getränk.