Der Güggeli-Mann kommt zurück

Drucken
Teilen

Rorschach Viele Rorschacher haben ihn vermisst: Shqiprim Osmani kam mit seinem Poulet-Stand jeden Freitag an die St. Gallerstrasse. Vor einiger Zeit musste er aber wegen der Bauarbeiten von seinem Standort beim Löwengarten-Areal weichen (Ausgabe vom 3. Februar). Er war deshalb mehr als einen Monat lang nicht in der Hafenstadt.

«Ich habe jeden Freitag über zwanzig Anrufe von Leuten erhalten, die mich in Rorschach vermisst haben», sagt Osmani. Jetzt hat der Thurgauer Güggeli-Mann einen neuen Platz gefunden, nur einige Meter vom vorherigen Ort entfernt. «Ab morgen Freitag werde ich an der St. Gallerstrasse 37 sein, direkt vor der Gutmann Plattenbeläge GmbH, und dort jede Woche Poulets verkaufen», sagt Osmani voller Freude. Er ist erleichtert. «Der alte Platz war perfekt. Ich bin froh, dass ich ganz in der Nähe fündig geworden bin.» (mre)