Den Sinn in Träumen finden

Nach C. G. Freud sind Träume Botschaften aus dem Unterbewusstsein. Sie spiegeln Fragen, die uns das Leben stellt. Dieser Ansicht ist auch die Psychotherapeutin Katharina Schmid. In ihrem Vortrag «Kreative Traum-Sinnfindung» zeigt sie morgen ab 19.

Drucken
Teilen

Nach C. G. Freud sind Träume Botschaften aus dem Unterbewusstsein. Sie spiegeln Fragen, die uns das Leben stellt. Dieser Ansicht ist auch die Psychotherapeutin Katharina Schmid. In ihrem Vortrag «Kreative Traum-Sinnfindung» zeigt sie morgen ab 19.30 Uhr im Festsaal Katharinen auf, wie aktive Traumarbeit funktioniert und Träume interpretiert werden können. (pd)