Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Den Ligaerhalt vorerst verpasst

Unihockey Nach einem enttäuschenden Wochenende mit zwei knappen Niederlagen gegen Zug müssen die Frauen des UHC Waldkirch-St. Gallen in einer Serie gegen den Meister aus der NLB um den Verbleib in der NLA kämpfen. Die Frauen des UHC Waldkirch-St. Gallen starteten mit zwei Matchbällen in das Wochenende. Ein Sieg gegen Zug hätte gereicht, um sich den Ligaerhalt zu sichern und die Saison zu beenden. Doch in beiden Partien erwischten die St. Gallerinnen einen Fehlstart und lagen mit zwei respektive drei Toren nach dem ersten Drittel zurück. Am Ende verloren die St. Gallerinnen 2:5 und 2:3. (nab)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.