Den Grund für etwas Zukünftiges legen

«Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen»: Mit diesem Zitat von Antoine de Saint-Exupéry wurde die diesjährige Diplomfeier der Bauzeichner in der St. Galler Lokremise eröffnet.

Drucken
Teilen

«Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen – denn Zukunft kann man bauen»: Mit diesem Zitat von Antoine de Saint-Exupéry wurde die diesjährige Diplomfeier der Bauzeichner in der St. Galler Lokremise eröffnet. 41 Bauzeichnerinnen und Bauzeichner bekamen ihr Diplom überreicht. Mit der Note 5,5 am besten schloss Stefan Fässler (Ingenieurbüro Alex Keller AG, Bütschwil) aus Ganterschwil ab. Sechs weitere Bauzeichner erreichten gemäss Mitteilung ebenfalls eine Note zwischen 5 und 5,5. (pd/mke)

Aktuelle Nachrichten