Den Dorfcharakter des Grümpi Tübach beibehalten

Das Grümpi Tübach feiert dieses Wochenende sein 50-Jahr-Jubiläum. Haben Sie etwas Besonderes geplant? Natürlich. Am Samstagabend ab 20 Uhr wird ein Vereinsturnier unter Flutlicht stattfinden. Zudem kochen die Tübacher Hobbyköche etwas Spezielles. Und wir zeichnen die originellsten Fans aus.

Merken
Drucken
Teilen
Philipp Lutz Mitglied im Grümpi Tübach Organisationskomitee

Philipp Lutz Mitglied im Grümpi Tübach Organisationskomitee

Das Grümpi Tübach feiert dieses Wochenende sein 50-Jahr-Jubiläum. Haben Sie etwas Besonderes geplant?

Natürlich. Am Samstagabend ab 20 Uhr wird ein Vereinsturnier unter Flutlicht stattfinden. Zudem kochen die Tübacher Hobbyköche etwas Spezielles. Und wir zeichnen die originellsten Fans aus.

Was ist für Sie das Schönste am Tübacher Turnier?

Der Dorfcharakter. Seit Beginn spielen primär Tübacher Mannschaften mit. Von den Kleinsten bis zu gestandenen Herrenteams.

Machen Sie Profit mit dem Grümpi?

Nein. Jeglicher Erlös kommt dem Turnverein zugute, der auch die Helfer stellt.