Demokratie und Gemeinsinn

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons (GGK) lanciert eine neue Forumsreihe. Darin soll über das Verhältnis der Begriffe Freiheit und Gemeinwohl diskutiert werden.

Merken
Drucken
Teilen

Die Gemeinnützige Gesellschaft des Kantons (GGK) lanciert eine neue Forumsreihe. Darin soll über das Verhältnis der Begriffe Freiheit und Gemeinwohl diskutiert werden. Ebenfalls zur Sprache kommen soll die Bedeutung des Gemeinsinns und der Freiwilligenarbeit für das soziale Zusammenleben in der Schweiz. Das erste Forum findet morgen Mittwoch, 18.30 Uhr, im Festsaal der Ortsbürgergemeinde St. Gallen statt. Dabei referiert Professor Georg Kohler über Gefährdungen und Chancen des Gemeinsinns in der Demokratie der Schweiz. (pd/vre)