«Death at a Funeral»

ST. GALLEN. In der rabenschwarzen Komödie «Death at a Funeral» («Sterben für Anfänger») von Frank Oz, dem einstigen Schöpfer der Muppet-Show, geht es um eine Beerdigung. Diese steht allerdings unter gar keinem guten Stern.

Merken
Drucken
Teilen

ST. GALLEN. In der rabenschwarzen Komödie «Death at a Funeral» («Sterben für Anfänger») von Frank Oz, dem einstigen Schöpfer der Muppet-Show, geht es um eine Beerdigung. Diese steht allerdings unter gar keinem guten Stern. Da wirft Daniel (Matthew Macfadyen) einen Kontrollblick in den Sarg seines Vaters – und darin liegt die falsche Leiche. Zum Glück sind die anderen Trauergäste noch nicht da, so dass der Fauxpas noch behoben werden kann. Was dann allerdings gar nicht so einfach ist, weil sich die Ereignisse plötzlich überschlagen. Wer skurrile Einfälle, Klamauk und Situationskomik mag, ist in diesem Film von 2007 ganz sicher gut aufgehoben.

Heute, 20.30, Kreuzbleiche/ bei Regen in der offnen Kirche www.solar-sg.ch