Dealer fällt auf Scheinkäufer rein

Drucken
Teilen

Drogen Ein in Italien lebender 25-jähriger Nigerianer ist am Mittwochnachmittag in St. Gallen auf einen Scheinkäufer der Kantonspolizei reingefallen. Er verkaufte dem Polizisten drei Kügelchen Kokain für 100 Franken. Der Mann wurde festgenommen. Es werden nun straf- und ausländerrechtliche Massnahmen gegen ihn geprüft. (kapo/dwi)