«Das Zelt» macht wieder auf der Kreuzbleiche halt

«Das Zelt» gastiert auch nächstes Jahr wieder in St. Gallen, und zwar vom 20. bis 28. Juni. Einige Eckpunkte des Programms sind bereits bekannt. Unter anderem tritt Sven Epiney am 27. Juni in «Circus Circus – Die Show» auf, einer Eigenproduktion von «Das Zelt».

Drucken
Teilen

«Das Zelt» gastiert auch nächstes Jahr wieder in St. Gallen, und zwar vom 20. bis 28. Juni. Einige Eckpunkte des Programms sind bereits bekannt. Unter anderem tritt Sven Epiney am 27. Juni in «Circus Circus – Die Show» auf, einer Eigenproduktion von «Das Zelt». Der Fernseh- und Radiomoderator wird darin zum Zirkusdirektor und führt durch eine artistische Zeitreise. Die Geschichte von Regisseur Max Sieber beginnt im Jahr 1750 auf dem Land und zeigt, wie Schausteller eine grosse Familie in einem grossen Zirkuszelt werden. Weiter sind auf der Kreuzbleiche bereits terminiert: am 22. Juni «Dornrösli», ein Märlimusical von Andrew Bond, am gleichen Tag der Auftritt des Duo Fischbach und am 28. Juni jener des Chaostheaters Oropax. (pd/th)

www.daszelt.ch