Das Tigerpärchen ist komplett

GOSSAU. Das Fernsehen ist da, das Radio und die Zeitung. Auch eine Kindergartenklasse hat spitz gekriegt, dass hier Aussergewöhnliches geschehen soll. Alle drängen sich um die «Tigerhöhle» im Walter-Zoo.

Drucken
Teilen
Tigerkatze Nikkie musste nach einer missglückten Operation eingeschläfert werden. (Bild: Ralph Ribi)

Tigerkatze Nikkie musste nach einer missglückten Operation eingeschläfert werden. (Bild: Ralph Ribi)

Gossau. Das Fernsehen ist da, das Radio und die Zeitung. Auch eine Kindergartenklasse hat spitz gekriegt, dass hier Aussergewöhnliches geschehen soll. Alle drängen sich um die «Tigerhöhle» im Walter-Zoo. Viktor kommt kurz vor Donnerstagmittag an, ein Partner für Tigerin Nikkie, die seit März im Walter-Zoo zu Hause ist.

*

Ein Traktor fährt die mit Luftlöchern versehene Holzkiste heran. Rund anderthalb Tage musste Viktor darin ausharren. Dieser Umstand wird später noch die Geduld aller Anwesenden auf die Probe stellen. Die Holzkiste wird dicht an die «Tigerhöhle» herangefahren, da, wo eine Luke in die Betonwand eingelassen ist. Der Metallzaun wird verschlossen und der Holzschieber der Transportkiste abgezogen. Wenn Viktor seine Kiste verlassen will, bleibt nur der Weg ins Gehege.

Auf diesen Moment warten im Innern der «Tigerhöhle» Zoomitarbeiter und Medienschaffende. Und Tigerin Nikkie hat die Ohren aufgestellt und blickt gebannt zur Luke. Die beiden Tiere werden sich erst aneinander gewöhnen müssen, bis dahin bleibt das Gehege in zwei Teile getrennt. Im Idealfall werden sich die beiden bald vertragen und Nachwuchs zeugen.

*

Aber Viktor lässt sich Zeit. Nur tiefe Laute sind von ihm zu vernehmen. Bei einer Hauskatze würde man von Schnurren sprechen. Nach anderthalb Tagen ist die Box für ihn eine sichere Umgebung, das Gehege, die Menschen und die Tigerin riechen hingegen fremd, erklärt Zoodirektor Ernst Federer. So kann es bis am Abend dauern, bis Viktor die Box verlässt. Die meisten Zaungäste ziehen nach und nach ab. In der Zwischenzeit ist Viktor aber sicherlich in Gossau angekommen. (jw)