Das Tannehüsli verdoppelt seine Kapazität

WALDKIRCH. Die Waldkircher Kindertagesstätte Tannehüsli stösst an ihre Grenzen: Die bisherigen Räume an der Büntstrasse reichen nicht mehr aus, um der stets wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Deshalb zieht das Tannehüsli um. Und zwar ins Haus «Sonneblick» an der Bernhardzellerstrasse.

Drucken
Teilen

WALDKIRCH. Die Waldkircher Kindertagesstätte Tannehüsli stösst an ihre Grenzen: Die bisherigen Räume an der Büntstrasse reichen nicht mehr aus, um der stets wachsenden Nachfrage gerecht zu werden. Deshalb zieht das Tannehüsli um. Und zwar ins Haus «Sonneblick» an der Bernhardzellerstrasse. Umzugstermin ist voraussichtlich Ende Februar. «Für die Kinder wird sich absolut nichts ändern», sagt Jörg Krummenacher, Co-Präsident der Kindertagesstätte. «Ausser, dass sie künftig mehr Platz zur Verfügung haben.» Das Einfamilienhaus am neuen Standort verfügt über eine Nutzfläche, die doppelt so gross ist, wie die am jetzigen Standort. Zudem gebe es einen grossen Garten, so Krummenacher. Gezügelt wird am Wochenende, der Betrieb wird ununterbrochen weitergeführt. (daw)