Das Schicksal ist ein mieser Verräter

ARBON. «The Fault in our Stars» basiert auf einem Bestseller des US-Autors John Green. Der Film ist eine emotionale und sensible Teenager-Romanze vor ungewöhnlichem Hintergrund: Die 16jährige Hazel Lancaster (Shailene Woodley) leidet unheilbar an Schilddrüsenkrebs.

Merken
Drucken
Teilen

ARBON. «The Fault in our Stars» basiert auf einem Bestseller des US-Autors John Green. Der Film ist eine emotionale und sensible Teenager-Romanze vor ungewöhnlichem Hintergrund: Die 16jährige Hazel Lancaster (Shailene Woodley) leidet unheilbar an Schilddrüsenkrebs. In einer Therapiegruppe lernt sie Augustus Waters (Ansel Elgort) kennen, dem wegen eines Tumors ein Bein amputiert wurde. Die beiden beginnen immer mehr Zeit miteinander zu verbringen. Eine Reise nach Amsterdam zum Lieblingsautor von Hazel verändert dann alles…

Heute, 21.00, Seequai (D)