Das Rote Kreuz lädt zu Pflegekursen

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) des Kantons St. Gallen bietet auch im Jahr 2013 wieder fachliche Weiterbildungen und Kurse im Pflegebereich an.

Merken
Drucken
Teilen

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) des Kantons St. Gallen bietet auch im Jahr 2013 wieder fachliche Weiterbildungen und Kurse im Pflegebereich an.

Das Bildungsprogramm richtet sich laut Medienmitteilung vor allem an ausgebildete Pflege- und Betreuungspersonen, die im Spitexbereich oder in Altersheimen arbeiten. Zu den Angeboten gehören einerseits Grundlagenkurse wie der Umgang mit Demenz oder die palliative Pflege, aber auch Fortbildungen.

Interessierte ohne berufliche Erfahrungen im Pflegebereich können an den Kursen ebenfalls teilnehmen. Für sie bietet das SRK unterschiedliche Kurse in den Bereichen Gesundheit und Prävention oder Selbst- und Sozialkompetenz an. In diesen geht es unter anderem um den Humor in der Pflege oder um den Umgang mit Kritik. Explizit für Jugendliche gibt es den Babysitterkurs.

Anmeldungen nimmt das SRK unter Telefon 071 227 99 66 oder via EMail barbara.hug@srk-sg.ch entgegen. Die genauen Termine, die Kosten der Kurse sowie weitere Informationen sind auf der Webseite einsehbar. (ter)

www.srk-sg.ch