Das neue Zentrum ist auf Kurs

Drucken
Teilen

Wittenbach Es geht voran im Wittenbacher Zentrum. Diese Woche haben die Elektrizitätswerke, die Wasserversorgung sowie die Swisscom mit ersten Vorarbeiten begonnen. Zunächst werden die Rohrleitungen im Zentrumsweg bis zum Studerswilerweg verlegt, wie die Gemeinde mitteilt. Ab Montag werden in Nachteinsätzen zwei Gräben quer über die Romanshorner-strasse erstellt. Während der Einsätze wird der Verkehr vom Sicherheitsdienst geleitet; tagsüber ist die Strasse ohne Behinderung befahrbar. Mit kleineren Behinderungen müssen dagegen die Fussgänger rechnen: Entlang der Bauholzstrasse, an der Bahnhofstrasse und auf den Parkplätzen neben der Migros sind Materiallager vorgesehen. Umleitungen werden signalisiert. (gk/nh)