Das neue Jahr unter Wasser feiern und begiessen

Drucken
Teilen

Rorschach Bereits seit 1973 staunen Leute am ersten Tag des Jahres, wenn Taucher der SLRG und der Seerettung Rorschach jeweils am 1. Januar um 10.30 Uhr beim Kornhaus Rorschach ins eiskalte Wasser eintauchen. Nicht nur das. Die Taucher gönnen sich dabei auch einen guten Schluck, denn mit einer Flasche Champagner wird doch tatsächlich unter Wasser auf das Jahr 2018 angestossen. Die Organisatoren freuen sich über Zuschauer, die dem Schauspiel beiwohnen wollen. Auch zum anschliessenden Apéro und zur Neujahrsbegrüssung durch den Präsidenten sind alle Zuschauerinnen und Zuschauer eingeladen. (jr.)

Aktuelle Nachrichten