Das künstliche Schultergelenk

Morgen Dienstag, 19.30 Uhr, findet im zentralen Hörsaal im Haus 21 des Kantonsspitals ein Vortrag mit dem Titel «Wenn nur noch die Schulterprothese hilft» statt.

Drucken
Teilen

Morgen Dienstag, 19.30 Uhr, findet im zentralen Hörsaal im Haus 21 des Kantonsspitals ein Vortrag mit dem Titel «Wenn nur noch die Schulterprothese hilft» statt. Bernhard Jost, Chefarzt der Klinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates, erklärt laut Mitteilung, wann ein künstlicher Gelenkersatz nötig ist und wie er funktioniert. Der Eintritt ist kostenlos. (pd)

Aktuelle Nachrichten