Das Haustier segnen in der Kirche oder Schlager hören

Drucken
Teilen

Wittenbach Gleich dreimal lädt Katholisch-Wittenbach im Monat Mai zu besonderen Gottesdiensten ein. Los geht es morgen Samstag mit einer Tiersegnungsfeier. Wie es im «Puls» heisst, können alle Gottesdienstbesucher ihr Haustier mitbringen. Wenn gewünscht, werde jedes einzelne von ihnen gesegnet. Bei trockenem Wetter findet die Feier um 17 Uhr auf dem Kirchplatz statt. Dann dürfen auch durchaus grosse Tiere dabei sein, heisst es weiter. Bei schlechtem Wetter wird in der Kirche gefeiert. Am Muttertag vom 14. Mai um 10 Uhr sind alle zum Gottesdienst mit anschliessendem Brunch eingeladen. Und am 20. Mai spielt das Duo Pläuschler aus Arnegg im Schlagergottesdienst um 17 Uhr. Die beiden Cousins Andi und Roman Wick treten sei über 20 Jahren gemeinsam auf. Alle Feiern sind in St. Konrad. (pd/cor)