Das Fest geht weiter

THAL. Die ersten Winzer-Festtage sind vorbei. Wer nicht dabei war, braucht sich nicht zu grämen. Denn es geht weiter. In dieser Woche wird das Freilichttheater «Johanna vom Trüeterhof» noch dreimal aufgeführt: am Mittwoch, 4., Donnerstag, 5., Freitag, 6., und am Samstag, 7. September, jeweils ab 19 Uhr.

Drucken
Teilen

Thal. Die ersten Winzer-Festtage sind vorbei. Wer nicht dabei war, braucht sich nicht zu grämen. Denn es geht weiter. In dieser Woche wird das Freilichttheater «Johanna vom Trüeterhof» noch dreimal aufgeführt: am Mittwoch, 4., Donnerstag, 5., Freitag, 6., und am Samstag, 7. September, jeweils ab 19 Uhr.

Am Samstag, 7. September, werden die Thaler Winzerinnen und Winzer ihre Kollegen vom Zürichsee empfangen. Gestartet wird der samstägliche Festtag lautstark – mit einer Hagelkanone. Dann gibt's wieder viel Musik für Jung und Alt bis tief in die Nacht. Am Sonntag der krönende Abschluss des Winzerfestes 2013, der grosse Festumzug. Er beginnt um 14 Uhr. Und natürlich gibt es auch an diesem Tag wieder viel Musik. (mb.)

Aktuelle Nachrichten