Darwin auf Galápagos

Morgen Sonntag, 10.15 bis 11 Uhr, findet im Naturmuseum eine Führung statt mit dem Titel «Darwins bezaubernde Inseln». Museumsdirektor Toni Bürgin führt dabei durch die aktuelle Ausstellung «Galápagos – Experimentierfeld der Evolution».

Drucken
Teilen

Morgen Sonntag, 10.15 bis 11 Uhr, findet im Naturmuseum eine Führung statt mit dem Titel «Darwins bezaubernde Inseln». Museumsdirektor Toni Bürgin führt dabei durch die aktuelle Ausstellung «Galápagos – Experimentierfeld der Evolution». Mit ihrer einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt gehören die Galápagos-Inseln mitten im Pazifik zu den interessantesten Ökosystemen der Welt. Berühmt wurde die Inselgruppe durch den Besuch des Forschers Charles Darwin (1809–1882). (pd/dwi)

Aktuelle Nachrichten