Darlehen auch für Tennisspieler

Das Parlament zeigte sich gestern sportlich: Nach dem Curling Center sicherte es auch dem Tennisclub St. Gallen finanzielle Unterstützung zu. So hiess es ein Darlehen von fünf Millionen Franken für den Bau einer unterirdischen Tennishalle in Rotmonten gut.

Drucken
Teilen

Das Parlament zeigte sich gestern sportlich: Nach dem Curling Center sicherte es auch dem Tennisclub St. Gallen finanzielle Unterstützung zu. So hiess es ein Darlehen von fünf Millionen Franken für den Bau einer unterirdischen Tennishalle in Rotmonten gut. Das Darlehen ist allerdings an die Bedingung geknüpft, dass die Stadt dem Club ein Grundstück abkaufen kann, auf dem sich zurzeit Aussentennisplätze befinden. Dieses soll als Wohnbauland genutzt werden. (hae)

Aktuelle Nachrichten