Dachverband für 140 000 Mitglieder im Kanton

Die Interessengemeinschaft (IG) St. Galler Sportverbände vertritt als kantonaler Dachverband die Interessen der ihm angeschlossenen Verbände und ihrer 140 000 Mitglieder. Hauptzweck eines Verbandes, der der IG angehören will, muss die Förderung des Jugend- und Breitensportes sein.

Drucken
Teilen

Die Interessengemeinschaft (IG) St. Galler Sportverbände vertritt als kantonaler Dachverband die Interessen der ihm angeschlossenen Verbände und ihrer 140 000 Mitglieder. Hauptzweck eines Verbandes, der der IG angehören will, muss die Förderung des Jugend- und Breitensportes sein. Die IG ist zugleich die von der St. Galler Regierung beauftragte Sport-Toto-Kommission. Die Interessengemeinschaft organisiert im Rahmen der Offa zusammen mit den Mitgliedsverbänden alljährlich eine Sonderausstellung sowie die Sportgala. Mit Sport-verein-t hat die IG vor einigen Jahren zudem ein Pionierprojekt lanciert. Sport-verein-t unterstützt Verbände und

Vereine in den Bereichen Organisation, Ehrenamt, Konflikt-/Suchtprävention, Integration

und Solidarität. (pl)